Kurse

Einzel- und Gruppenkurs auf Anfrage

Kursort:
Atelier für Kalligraphie & Schriftkunst, Jungmayrplatz 18a, 83646 Bad Tölz
Anmeldung unter: info(at)kalligraphie-badtoelz.de oder birgit(at)haasheinrich.de

Aufgrund der COVID Pandemie kann nicht mit Bestimmtheit gesagt werden, ob und welche Kurse in 2021 wieder stattfinden. 
Bitte bringen Sie Ihren Mundschutz mit!
Hand- und Flächendesinfektionsmittel stehen zur Verfügung.

Schnupperkurse Kalligraphie – Präsenzkurse

Einführung in die Kalligraphie mit einer einfachen dekorativen Schrift: die Unziale mit Feder und Tusche
Reinschnuppern, ausprobieren! 
Kein Material notwendig!

16.01.2021, 10.00 – 12.30 Uhr (entfällt)
06.03.2021, 10.00 – 12.30 Uhr (entfällt)
23.10.2021, 10.00 – 12.30 Uhr (NEU)
11.12.2021, 10.00 – 12.30 Uhr (NEU)

Jeder kann kalligraphische Schriften erlernen. Die Unziale, eine sehr alte Schrift, die nur aus Großbuchstaben besteht, ist für Anfänger sehr leicht erlernbar.
Mit dieser Schrift und anhand von Schritt-für-Schritt-Vorlagen entstehen schnell ganz persönliche Karten und Bilder.

Falls diese Kurse aufgrund der Pandemie-Verordnungen nicht als Präsenzkurs durchgeführt werden kann, werden diese als Online-Webinar angeboten.

Teilnehmerzahl: max. 4
Kursgebühr: 35€

Neu: Online-Webinare
Schnupperkurs Unziale
Reinschnuppern, ausprobieren!

30.01.2021, 10.00 – 12.30 Uhr 
10.04.2021, 10.00 – 12.30 Uhr

Voraussetzungen: Internetzugang, Computer/Tablet (Kamera, Mikrofon)

Kursbeschreibung wie Präsenzkurs
Materialpaket (auf Wunsch): (5€)
Federhalter, Bandzugfeder, Tusche oder Tinte, Papiere für Karten 
Teilnehmerzahl: max. 5
Kursgebühr: 30€

Glückwunschkarten, die von Herzen kommen

Überraschende, witzige und einmalige Faltkarten mit Römischer Majuskelschrift verziert, sind ein wertvolles, individuelles Geschenk.

06.02.2021, 10-17 Uhr (entfällt)

Die Römische Majuskel ist eine Schrift, die nur aus Großbuchstaben besteht und sehr vielseitig einsetzbar ist. 
Wir gestalten interessante und überraschende Karten für individuelle Grüße. Verschiedene Arten von Faltkarten unterstreichen die persönliche Note und überraschen jeden Empfänger.

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 50€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Immer rundherum

Kreis-Kalligraphie mit der Unziale: Gedichte, Segenswünsche oder einen modernen Familienstammbaum als Kreisbild gestalten

20.02.2021, 10-17 Uhr (entfällt)

In Kreisen zu schreiben ist einfacher als gedacht. Sie lernen sich in kurzer Zeit von starren Linien und Zeilen wegbewegen, schreiben in Kreisen und machen Ihre Kalligraphie auch zum Bild. Für diese Technik ist die Unziale sehr gut geeignet. Die Unziale, eine sehr alte Schrift, die nur aus Großbuchstaben besteht, ist für Anfänger sehr leicht erlernbar. Bringen Sie Texte (ein Gedicht oder einen Segensspruch) mit oder schreiben Sie die Namen Ihrer Familienmitglieder . Dieser Kurs ist für Anfänger ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 50€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Englische Schreibschrift 

Die Königin der Schreibschriften

17.04. + 18.04.2021, jeweils 10-16 Uhr
(verschoben auf 29./30.5.2021)

Die Englisch Schreibschrift, auch Copperplate oder Anglaise genannt, ist die Königin unter den Kalligraphieschriften. Im Gegensatz zu vielen anderen Schriften, die in der Regel mit der Bandzugfeder geschrieben werden, benutzt man für die Englische Schreibschrift eine elastische Spitzfeder. Nur so entsteht das signifikante Schriftbild mit dem Wechsel zwischen unbetonten, dünnen Aufstrichen und betonten, dicken Abstrichen, der sog. Schwellzug. Wir nähern uns dieser „Diva“ zuerst durch Übungen mit der ungewöhnlichen Feder und den Kleinbuchstaben. Danach erobern wir die Großbuchstaben mit kleinen Bogen und Schnörkeln.
Voraussetzung: Kalligraphie Kenntnisse

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 90€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.00 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Jetzt kommt es an die Wand!

Schreiben auf Leinwänden (bespannte Keilrahmen) ist mit den richtigen Tricks und Materialien leichter als jeder denkt.

26.06.2021, 10-17 Uhr

Schreiben auf Leinwänden ist einfacher als gedacht. Zuerst werden wir mit Arcylfarbe einen Hintergrund für unsere Kalligraphie gestalten. Danach geht es ans Schreiben mit Arcyltinte und Tusche.

2 Leinwände 30×30 cm (für jeden Teilnehmer), Arcylfarbe und Tusche werden zur Verfügung gestellt.
Bitte Texte und vorhandene Schriftvorlagen mitbringen.

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 60€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Casual Script

Eine moderne Schreibschrift, wie Faux-Kalligraphie aus dem Handlettering, aber geschrieben und nicht gezeichnet

12.06.2021, 10-17 Uhr

Wir verlassen die starren Vorgaben der Englischen Schreibschrift und schreiben moderne, tanzende Buchstaben mit flexibler Spitzfeder. Diese Schrift eignet sich für alle modernen Kalligraphien, vom Briefumschlag, Grußkarte bis hin zur Bildgestaltung, alles ist möglich. Voraussetzung: Kalligraphiekenntnisse

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 50€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Dynamische Kompositionen

Reine Schriftbilder sind manchmal langweilig. Wir trauen uns und werden frech, frei, phantasievoll, kreativ.

10.07.2021, 10-17 Uhr

Mit verschieden breiten Pinseln und Balsahölzern, mit Maskierflüssigkeit, mit Bandzug- und Spitzfedern, oder mit AutomaticPens entstehen Schichten, die einen Text erahnen lassen. 

Bitte einen Text und ein zum Text passendes Schlagwort mitbringen.

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 50€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Weihnachtskarten: Schrift-Schablone-Stempel 

Mit Handschrift und Druckschrift Weihnachtskarten oder Weihnachtsdekorationen gestalten

13.11.2021, 10-17 Uhr

Eine handgeschriebene Karte ist etwas Besonderes. In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Handschrift verbessern können. So ergeben sich mit interessanten und überraschenden Karten individuelle Grüße.
Mit unserer Handschrift und Blockbuchstaben kann jeder besondere Weihnachtskarten gestalten. Schablonen und Stempel ergänzen die handschriftlich gestalteten Karten.

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 50€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Weihnachtliches in festlicher Schrift

Weihnachtskarten und Dekoration in Fraktur

09.10.2021, 10-17 Uhr

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit einer besonderen gebrochenen Schrift, der Fraktur, die als typisch deutsche Schrift bis in die heutige Zeit benutzt wird.

Diese Schrift benutzen wir für die Erstellung festlicher Weihnachtsdekorationen, wie große und kleine Sterne zum Aufstellen und zum Aufhängen, Tischbänder, Tischsets u.v.m.  Dieser Kurs ist für Anfänger ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 50€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Kalligraphischer Lichterglanz

Aus mit Antiqua und Unziale beschriftete Papierbögen zaubern wir Papierlaternen für die dunkle Jahreszeit

27.11.2021, 10-17 Uhr, Kursort. Atelier am Jungmayrplatz

In die dunkle Jahreszeit bringen wir mit selbsterstellten Faltlaternen gemütliches Licht. Große Papierbögen werden großzügig gestaltet, mit einer Großbuchstabenschrift wie der Antiqua oder auch der Unziale beschriftet und anschließend durch eine besondere Falttechnik zur Laterne für Teelichter oder elektrische Beleuchtung. Die fertige hier abgebildete Laterne hat eine Höhe von 60 cm. Das verwendete Vorsatzpapier von Hahnemühle wird gegen Gebühr bereitgestellt.

Dieser Kurs ist für Anfänger ohne und mit geringen Vorkenntnissen geeignet.

Weitere aus Papier hergestellte Lampen und Teelichter werden vorgestellt und können nachgearbeitet werden.

Teilnehmerzahl: min. 3, max. 4
Kursgebühr: 50€, inkl. Kaffeepausen-Verpflegung, 
Kurszeiten: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr
Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr kann individuell gestaltet werden.

Kalligraphischer Lichterglanz in der Jugendherberge Possenhofen

Im Rahmen des Angebots der Jugendherberge Possenhofen findet ein Kurs mit identischem Inhalt statt: 03. – 05.12.2021 Informationen JH

Kurszeiten: 03.12.2021 19.30 – 21 Uhr und 04.12.2021 ca. 9.30-12.30 Uhr + 15-18 Uhr

Anmeldung über die JH Possenhofen